Werben mit vergissmeinnicht-Effekt

Werbung will die Einstellungen und Verhaltensweisen von Menschen verändern. Oft werden Fachleute aus diesem Bereich daher als die geheimen Verführer hingestellt. Und tatsächlich: Ein bisschen hat Werbung schon mit Verführung zu tun. Denn es ist eine knifflige Tätigkeit, für die man wache Sinne sowie viel Fingerspitzengefühl benötigt und bei der es auf Nuancen ankommt.

 

Jede Marke hat günstigenfalls ihre eigene, sympathische und sofort wiedererkennbare Masche, um ihre Zielgruppe anzusprechen und zu "verführen". Dazu muss sie überraschen, auffallen, aus der Masse der Angebote herausstechen und ihrer Zielgruppe über den rein materiellen Wert und realen Nutzen eines Produktes hinaus eine Art positives Lebensgefühl versprechen, das die Kunden am besten sogar mit anderen teilen können.

 

Mit Lug und Trug hat das bei erfolgreichen Marken recht wenig zu tun: Denn die Verführung klappt auf Dauer nur, wenn die Produktqualität wirklich stimmt und die Markenversprechen auch eingehalten werden.

 

 

Unser integriertes B2C-/B2B-Leistungsspektrum: 

  • Strategische Planung
  • Mediaanalysen und Mediaplanung
  • Markenführung, Markenentwicklung, Markenworkshops 
  • Eigen entwickelte und wissenschaftlich geprüfte Positionierungsmethodik "NEUROPLAYCE"
  • Naming, Positionierung, Leistungsversprechen
  • Corporate Design sowie sämtliche Maßnahmen auf der Ebene Corporate Communication
  • TV-, Kino- und Rundfunkspots, Unternehmensfilme und Animationen
  • Anzeigen- und Plakat-Kampagnen
  • Literatur (Kataloge, Broschüren, Booklets, Flyer...)
  • Dialogmarketing
  • Packaging
  • POS-Maßnahmen und Verkaufsförderung
  • Guerilla Marketing und Ambient Media
  • Kommunikation via digitale Medien (Internetseiten, Microsites, Banner, Apps etc.)